Wir bei Yara sind Teil eines internationalen Netzwerks und versuchen gewinnbringend einige der großen globalen Herausforderungen gemeinsam zu lösen – Ressourcenknappheit, ungewisse Welternährung und Klimawandel.

Technischer Einkäufer (m/w)

Über unsere Geschäftseinheit

Yara ist ein global tätiges Unternehmen, spezialisiert auf Stickstoff-Chemie. Wir entwickeln Konzepte für eine nachhaltige Landwirtschaft, Industrie und Umweltschutz. Unsere Düngemittel und Düngemittelstrategien tragen zur Nahrungsmittelproduktion für eine wachsende Weltbevölkerung bei. Unsere Industrieprodukte und Anwendungskonzepte reduzieren Emissionen, verbessern die Luftqualität und unterstützen sichere und effiziente Betriebsabläufe.

Das Yara-Werk in Poppendorf verfügt nicht nur über Produktions-kapazitäten für weit mehr als einer Million Tonnen Nitratdüngemittel sowie weiterer chemischer Produkte, es ist auch einer der modernsten und innovativsten  Produktionsstandorte des Yara-Konzerns und der Region.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Einkaufsteams einen technischen Einkäufer, der die notwendigen Einkaufsaktivitäten zur Unterstützung der Instandhaltungs- und Produktionsprozesse plant, organisiert und erfolgreich durchführt.

Ihre Verantwortung

  • Lieferantenmanagement (Evaluierung, Qualifizierung, Betreuung und Entwicklung von Lieferanten)
  • Optimierung des Lieferantenportfolios
  • Einholung, Vergleich und Auswertung von Angeboten sowie Durchführung von Preisverhandlungen und Bestellungen
  • Sicherstellung der Material- und Leistungsversorgung
  • Technische Klärung in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachabteilungen
  • Vertragsverhandlung und –überwachung von Einzel- und Rahmen-verträgen inklusive der Reklamationsabwicklung
  • SAP Superuser für das Material Management Modul

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium Master / Dipl. Ing.  – Fachrichtung Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurswesen, oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit langjähriger Erfahrung als technischer Einkäufer
  • Technisches Grundverständnis (technische Dokumentation, Technologien, Fertigungs- und Instandhaltungsprozesse)
  • Souveränes, kommunikatives Auftreten und ergebnisorientiertes Verhandlungsgeschick
  • Bereichsübergreifendes Denken und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliche, Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, auch in komplexen Sachverhalten und Kostenbewusstsein
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, z.B.  in MS Office und SAP
  • Deutsch verhandlungssicher, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft für gelegentliche Dienstreisen – auch international

Weitere Angaben

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem international operierenden Unternehmen. Ein leistungsgerechtes Einkommen, gute Sozialleistungen, eine gründliche Einarbeitung „on the job“ sowie die Integration in ein dynamisches und internationales Team.